Institut für Pianistik
Guido Grospietsch

Guido Grospietsch
Saxophon

 

Musikstudium an der Uni Duisburg 1988-1992 bei Theo Jörgensmann und Remy Filipovitch.

Freiberuflicher Musiker und Musikpädagoge in Duisburg.

Konzerttätigkeit im Bereich der frei improvisierten Musik, des Pop und der Klassik. Mitbegründer des national wie auch international tätigen „Pindakaas Saxophon Quartetts”. Konzertreisen nach Italien, Schottland, in die Niederlande und Schweiz sowie nach Kuwait. Kulturpreis für Kammermusik mit Saxophonen.

Intensive Zusammenarbeit mit dem Jugendorchester Duisburg (Orchesterpreis für das Projekt „Reise zum Mond”) und verschiedenen Kammerensembles sowie zahlreiche CD-Einspielungen.

Mit der Produktion „Die Abenteuer des Monsieur Sax” Landeskulturpreis NRW 2006.

Kontakt: grospietsch@online.de / www.pindakaas.de

 

» zurück

 

 

Top