Musikschule Duisburg

Klavier lernen ohne Barriere


„Mir ist klar geworden, dass blinde Schüler Noten und folglich auch das Klavierspiel eigentlich ganz anders lernen müssten.“ (A. Ruckdeschel)

Wir möchten die Welt der Musik für alle Menschen zugänglich machen. Vor allem Blinde haben eine ganz besondere Wahrnehmung von Musik, die wir im Unterricht fördern möchten, um ihnen die wundervolle Welt des Musizierens auf besondere Weise näherzubringen.

Bereits seit mehreren Jahren unterrichten wir blinde Schüler am Klavier. Dabei hilft uns die neue Klavierschule „Klavier lernen Punkt für Punkt.“ Unseren sehenden Klavierlehrern wird so ermöglicht, blinde Schüler zu unterrichten und dabei auch die Blindennotenschrift zu vermitteln.

Für blinde Schüler gibt es eine Punktschriftausgabe; in der Schwarzdruckfassung stehen dieselben Stücke in normalem Notendruck und darunter in Punktschrift. So können auch sehende Lehrer ohne Braillevorkenntnisse blinde Schüler unterrichten und ihnen dabei die Braillenoten vermitteln. Dank Braillenoten erschließen sich blinde Hobby- und Berufsmusiker neue Stücke völlig eigenständig.

 

Nützliche  Informationen zum Thema finden Sie auch unter Klavier lernen mit DBSV-Förderung sowie Klavier lernen Punkt für Punkt.

 

» Jetzt Schnupperstunde vereinbaren

 

Top